esch_land_55.jpg

blackolive vermittelt: FPS mietet rund 6.900 m² im Fifty Five Westend

Die Anwaltskanzlei FPS stellt sich am Standort Frankfurt für die Zukunft neu auf und zieht nur wenige Meter vom derzeitigen Standort in die aktuell umfangreich revitalisierte Liegenschaft Fifty Five Westend in der Eschersheimer Landstraße 55. Der Umzug in die rund 6.900 m² große Mietfläche ist für das Jahr 2024 geplant, der Mietvertrag wurde langfristig abgeschlossen.

Für den neuen Mieter war das Immobilienberatungsunternehmen Colliers mit der Vermittlung beauftragt. blackolive, Mitglied im Netzwerk der German Property Partners (GPP), und Rubinstein Real Estate, sind exklusiv mit der Flächenvermarktung beauftragt und waren für den Vermieter beratend tätig.

Das Objekt

Das Fifty Five Westend erstrahlt nach umfangreicher Sanierung Ende 2024 in neuem Glanz. Die zeitlose Architektur mit feingliedriger dunkelbronzener Fassade, das einladende Entree sowie die hochwertig ausgebauten Büroflächen machen die Liegenschaft zur idealen Repräsentanz von Unternehmen. Die Gesamtfläche der rund 44 Meter hohen Liegenschaft beträgt ca. 8.860 m².

DATUM:

AUTOR: Svenja Stern

Deals